Berlin – Fashion Week

Zur Berlin Fashion Week versammelte sich im Januar die internationale Modeszene in Berlin.

Auf Modemessen, Fashion Shows und zahlreichen Events wurden die neuen Trends und Innovationen der Designer und Labels präsentiert.
Für einige Influencer das Event des Jahres schlecht hin.
Auch wir, Lisa, Jasmin und Alisa,  wollten die Fashion Week nutzen, um uns von den neusten Trends inspirieren zu lassen. 

Hauptanlass für unsere Reise nach Berlin war eine Einladung der bekannten Kosmetikfirma Maybelline.            Die Freude war groß, neben zahlreichen Stars und Sternchen, Teil des diesjährigen Events sein zu dürfen.

              

 

Wir hatten uns dazu entschieden, mit der Deutschen Bahn nach Berlin zu Reisen. Ob diese Entscheidung die Richtige war, bezweifelte ich jedoch bereits nach dem ersten Umstieg. Durch zahlreiche Verspätungen kam es leider nicht nur einmal vor, dass uns der Zug vor der Nase weggefahren ist. Besonders ärgerlich, wenn dadurch sämtliche Reservierungen verloren gehen. Das Geld hätte man also sinnvoller investieren können.

 

Zurück zu den positiven Dingen.

In Berlin angekommen, wurden wir durch unsere freundliche Gastgeberin empfangen. Über Airbnb hatten wir uns eine tolle Wohnung gemietet und hatten diese Entscheidung zu keiner Sekunde bereut. Wer mir auf Snapchat folgt, konnte sich ja bereits selber ein Bild davon machen.

 

Montag Abend war es dann endlich soweit: Die Maybelline New York Show konnte beginnen.

Viel zu früh am Berliner Motorenwerk angekommen, mussten wir noch einige Minuten warten, bis wir endlich hineingelassen wurden. Nach dem Einlass erhielten wir dann unsere Eintrittsbändchen und wurden daraufhin bereits mit dem Blitzlichtgewitter der Fotografen konfrontiert, welche sich um zahlreiche Prominenz tummelten.

 

Die Stars der Front-Row waren unter anderem Bill Kaulitz, Rebecca Mir und zahlreiche ehemaligen GNTM-Teilnehmerinnen. Auch Cathy Hummels und Payman Amin ließen sich das Highlight der Modewoche nicht entgehen. Es war ein tolles Erlebnis, diese Personen, die man sonst nur aus den Medien kennt, einmal live treffen zu können.

Auf dem Laufsteg präsentierten Top Models, wie Lena Gerke, die atemberaubenden Hot Trends 2017.  Besonders der Look der ehemaligen GNTM Gewinnerin Stefanie Giesinger beeindruckte mich absolut.

Auch auf der Aftershowparty wurden wir bestens versorgt und man hatte die Möglichkeit, von Visagisten geschminkt zu werden. Nun hatten wir auch endlich die Chance, uns mit den Stars zu unterhalten und Bilder mit ihnen zu machen. Das haben wir natürlich sofort ausgenutzt.

Der Abend war super und die Show absolut beeindruckend.

 

 

Am Tag darauf wurden wir zum BloggerCafé eingeladen.

Der Lieferservice Lieferando verwöhnte uns an diesem Tag mit leckerem Fingerfood und auch für das perfekte Styling war gesorgt. L’Oreál Paris Colorista hatte einen „Stand“ aufgebaut und lockte mit einem professionellen Haarstyling. Auch ich ließ es mir nicht entgehen, die neuen Colorista Sprays zu testen und so zauberte man mir  im Handumdrehen eine neue Haarfarbe. Die Farbe lässt sich übrigens sehr leicht wieder auswaschen.

 

 

 

 

 

 

Besonders gut gefallen hat mir die Mode des Labels Lookabe. An diesem Stand durften wir uns sogar eine eigene Handy Hülle mit unserem Wunsch Motiv erstellen lassen. Ich habe mich für ein Bild zusammen mit meiner besten Freundin Jasmin entschieden.

Das Highlight war für mich aber die GIF Box von 99chairs. Dort hatten wir sichtlich Spaß dabei, ein Video von uns erstellen zu lassen. Und auch das nette Gespräch mit einer Interior Designerin des Unternehmens verschönerte uns den Nachmittag.

 

 

Völlig fasziniert von den ganzen Erlebnissen, die uns die Tage über in Berlin bereicherten, machten wir uns Mittwoch Morgen wieder auf die lange Heimreise. Gerne wären wir noch länger in der Hauptstadt geblieben, doch der Arbeitsalltag erlaubte es leider nicht.

Doch eines weiß ich jetzt schon, es wird definitiv nicht dass letzte Mal gewesen sein, dass ich die Fashion Week besucht habe. Berlin ist es immer eine Reise wert und wird uns schon bald wieder zu Besuch haben.

Du magst vielleicht auch

5 Kommentare

  1. Toller Beitrag, Julia!
    Vielleicht bin ich ja bei der nächsten FW dabei in Berlin und wir sehen uns endlich 🙂
    Und viel Spaß beim Bloggen 😉
    ❤️❤️
    Yuliya

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.